«

»

Aug 15 2016

Beitrag drucken

Kazé Anime kündigt Brynhildr in the Darkness für 2017 an

kaze-anime-logo-kleinKazé Anime hat sich die Rechte für die Mystery-Action-Serie Brynhildr in the Darkness sowohl für den Home-Entertainment-Bereich als auch für TV, Internet und VoD gesichert.

Die Veröffentlichung von Brynhildr in the Darkness erfolgt voraussichtlich im ersten Halbjahr 2017 auf Blu-ray und DVD. Im Vorfeld wird die 13-teilige Serie über Anime on Demand zur Verfügung stehen. Genauere Informationen zur Veröffentlichung, Ausstattung und dem Releasezeitraum folgen laut Kazé Anime später.

Brynhildr in the Darkness basiert auf der 2016 in Japan abgeschlossenen gleichnamigen Mange-Reihe von Mangaka Lynn Okamoto. Dabei blieb der Schöpfer von Elfen Lied dem Stil seines vorherigen Werkes treu und liefert eine Geschichte mit Mystery- sowie Action-Elementen, die auf einen gewissen Brualitätsgrad setzt. Verantwortlich für die Umsetzung der Anime-Serie war Studio ARMS (Elfen Lied) unter der Regie von Kenichi Imaizumi (Katekyou Hitman Reborn).

Der japanische Trailer bietet einen ersten Eindruck zur Serie. Weitere Informationen sowie eine Zusammenfassung der Geschichte könnt ihr der nachfolgenden Pressemitteilung von Kazé Anime entnehmen.

Brynhildr in the Darkness – Der 13-teilige Anime-Thriller erscheint 2017

VIZ Media Switzerland freut sich, die Akquise der Internet-, TV-, VoD- und Home-Entertainment-Rechte von Brynhildr in the Darkness anzukündigen.

brynhildr-in-the-darkness-ankuendigung

© Lynn Okamoto/Shueisha © VAP, YTV, YTE, GENCO, DAX PRODUCTION

Blutrünstiger Hexentanz

Schüler Murakami ist erstaunt, als Kuroha Neko als neue Mitschülerin in seine Klasse kommt. Sie sieht seiner Kindheitsfreundin Kuroneko zum Verwechseln ähnlich. Doch Kuroneko kam durch seine Schuld bei einem Unfall ums Leben, und Kuroha will ihn noch nie zuvor gesehen haben. Murakami merkt allerdings schon bald, dass mit dem Mädchen etwas nicht stimmt. Sie verfügt über gewaltige Kräfte und behauptet, aus einem geheimen Labor geflohen zu sein. Schlimmer noch: Ohne spezielle Medikamente hat Kuroha nur noch wenige Tage zu leben, und ihre Verfolger sind ihr schon auf den Fersen. Für beide beginnt ein grausamer Wettlauf gegen die Zeit …

Der neue Mystery-Schocker von den Machern von Elfen Lied

Nach seinem weltweiten Erfolg Elfen Lied machte sich Mangaka Lynn Okamoto 2012 an ein neues Werk, das dem Vorgänger in Sachen Brutalität und Action in nichts nachstehen sollte. In Japan lief die Manga-Vorlage zu Brynhildr in the Darkness bis 2016 im Magazin Weekly Young Jump von Shueisha. Hierzulande veröffentlichte Tokyopop seit dem Start im Jahre 2013 bislang 15 Bände.

Brynhildr in the Darkness bleibt dabei im Manga wie auch in der Anime-Adaption dem Erfolgsrezept des Vorgängers treu: Süße Mädchen stehen in scharfem Kontrast zu schockierenden Gewaltausbrüchen, und über allem schwebt eine packende Mystery-Story samt einer unheilvollen Geheimorganisation und gewaltigen Superkräften. Die hochdramatische Handlung lässt dabei in ihrem Verlauf niemanden kalt. Ähnlich wie in populären US-Serien wie The Walking Dead ist hier keine Figur sicher und kann jederzeit auf grausame Art das Zeitliche segnen.

Der 13-teilige Anime entstand 2014 im Studio ARMS, das schon Elfen Lied in düster-blutige Bilder kleidete. Regie führte Kenichi Imaizumi (Katekyou Hitman Reborn). Das Drehbuch schrieb dabei Kitajima Yukinori (Hamatora, Senran Kagura). Hart wird es auch musikalisch: Während das erste Opening noch mit Instrumentalklängen als Vorboten des Unheils auftritt, gibt es im zweiten Opening ab der zweiten Hälfte harte Metalklänge der Band Fear and Loathing in Las Vegas (bekannt aus den Openings zu Parasyte und Kaiji 2).

Einen ersten Einblick liefert der japanische Trailer.

Details zur Home-Entertainment-Veröffentlichung

Brynhildr in the Darkness erscheint voraussichtlich im ersten Halbjahr 2017 auf DVD und Blu-ray. Vorab wird die Serie auf Anime on Demand verfügbar sein.

Weitere Details zur Ausstattung und zum Veröffentlichungszeitraum werden – sobald verfügbar – auf unserer Webseite sowie auf Facebook, Twitter und im Newsletter bekannt gegeben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.thelostdungeon.de/2016/08/15/kaze-anime-kuendigt-brynhildr-in-the-darkness-fuer-2017-an/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>