«

»

Feb 27 2015

Beitrag drucken

Leonard „Mr. Spock“ Nimoy verstorben

spockAm heutigen Abend gibt es eine traurige Meldung: Leonard Nimoy, der Darsteller des Mr. Spock im Science-Fiction-Kult Star Trek ist im Alter von 83 Jahren verstorben.

Wie die New York Times unter Berufung auf seine Frau, Susan Bay Nimoy, bestätigte, erlag der Schauspieler und Regisseur einer chronischen Lungenerkrankung. 2014 hatte Nimoy seine Krankheit öffentlich gemacht und als Ursache seinen Tabakkonsum angegeben.

Leonard Nimoy wurde durch die Serie Raumschiff Enterprise bekannt. In dieser spielte er die Rolle des Halb-Vulkaniers und Halb-Menschen Mr. Spock, der als erster Offizier und Wissenschaftsoffizier an Bord der U.S.S. Enterprise gemeinsam mit Captain Kirk (William Shatner) und der restlichen Crew die weiten des Alls erforschte. Später spielte Nimoy Mr. Spock, der die Rolle seines Lebens war, noch in mehreren Star Trek-Kinofilmen. Zuletzt war er in einem Cameo-Auftritt in Star Trek: Into Darkness zu sehen. Neben der Schauspielerei in Filmen und Serien (z.B. Fringe) war Nimoy auch als Regisseur (u.a. Star Trek 3: Auf der Suche nach Mr. Spock und Star Trek 4: Zurück in die Gegenwart) und Synchronsprecher (Die Simpsons, The Big Bang Theory) tätig.

Mit Leonard Nimoy ist der Darsteller einer Kult-Figur gestorben, er wird nicht nur Star Trek-Fans durch seine Rolle und Arbeit für immer im Gedächtnis bleiben. „Ruhe in Frieden, Mr. Spock.“

Quelle: The New York Times

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.thelostdungeon.de/2015/02/27/leonard-mr-spock-nimoy-verstorben/