«

»

Jan 24 2017

Beitrag drucken

Ghost in the Shell – Arise: Details & Termin zu Volume 1

Im März lässt Universum Anime Motoko Kusanagi im ersten Volume der Prequel-OVA Ghost in the Shell – Arise zurückkehren.

Ghost in the Shell gehört zu den wohl bekanntesten Manga- und Anime-Franchises aller Zeiten und erfreut sich in sämtlichen Variationen großer Beliebtheit. Während Ende März 2017 die Hollywood-Verfilmung mit Scarlett Johansson in den deutschen Kinos startet, können sich Anime-Fans und Anhänger von Agentin Motoko Kusanagi auf die vierteilige OVA Ghost in the Shell – Arise freuen. Deren erstes von zwei Volumes veröffentlicht Universum Anime am 31. März auf Blu-ray und DVD.

Die OVA-Reihe ist als Prequel zum Cryberpunk-Franchise angelegt und führt Motoko Kusanagi in vier, als Border bezeichneten, Episoden auf neue Einsätze. Volume 1 umfasst Border eins und zwei und bietet unter anderem eine deutsche Synchronisation, bei der auf die bekannten Stammsprecher der Vorgängerfilme gesetzt wurde.

Alle weiteren Informationen zu Ghost in the Shell – Arise: Border 1 + 2 sowie eine Storyzusammenfassung der ersten beiden Episoden, könnt ihr der nachfolgenden Pressemitteilung entnehmen.

Stylische Cyberpunk-Action:
Das furiose Prequel zur weltweiten Sci-Fi-Kultsaga Ghost in the Shell

Ghost in the Shell – ARISE:
Border 1 + 2

Ab 31. März 2017 als DVD und Blu-ray!

Mit der vierteiligen OVA-Serie Ghost in the Shell – ARISE veröffentlicht Universum Anime die spannende Vorgeschichte zum international erfolgreichen Cyberpunk-Franchise des visionären Kult-Manga-Autors Masamune Shirow auf DVD und Blu-ray.

Die Story

Ein Jahr nach dem Ende des Vierten Weltkriegs haben viele Menschen Teile ihres Körpers durch künstliche Implantate ersetzen lassen. Motoko Kusanagi, eine junge Frau aus Newport City, besitzt sogar einen nahezu komplett prothetischen Körper und kann dank ihres „Cyberbrains“ direkt mit virtuellen Netzwerken interagieren. Als Agentin der Geheimorganisation 501 setzt sie ihre außergewöhnlichen Hacker-Fähigkeiten ein, um das Land vor Cyberspionage und terroristischen Hackerangriffen zu schützen.

Border 1: Ghost Pain: Als bei einer Bombenexplosion ein hochrangiger Militäroffizier getötet wird, soll Kusanagi die Hintergründe untersuchen. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht, denn plötzlich tun sich bei ihr seltsame Erinnerungslücken auf …

Border 2: Ghost Whispers: Als ein ehemaliger Soldat, der für seine Gräueltaten im Qhardistan-Krieg vor Gericht steht, seine Unschuld behauptet, geht Kusanagi der Sache auf den Grund und gerät mit einem alten Bekannten, dem Ex-Ranger Batou aneinander …

Die Hintergründe

Die Cyberpunk-Saga Ghost in the Shell von Masamune Shirow zählt zu den weltweit bekanntesten Sci-Fi-Franchises überhaupt. Der Original-Manga, der zwischen 1989 und 1997 in Japan erschien und auch als deutsche Ausgabe bei Egmont Manga erhältlich ist, hat unter anderem mehrere Anime-Kinofilme und Anime-Serien inspiriert, die auch in Deutschland mit großem Erfolg veröffentlicht wurden. Die wegweisende erste Movie-Adaption von Regie-Ikone Mamoru Oshii (u. a. The Sky Crawlers) gilt dabei als einer der Filme, die das Anime-Genre Mitte der 1990er Jahre auch über die Grenzen Japans hinaus populär gemacht haben. 2004 folgte das bildgewaltige Movie-Sequel Ghost in the Shell 2: Innocence, das hierzulande ebenfalls bei Universum Anime erschienen ist. Im Frühjahr 2017 feiert die Ghost in the Shell-Erfolgsgeschichte ihren vorläufigen Höhepunkt in Form der gleichnamigen und mit großer Spannung erwarteten US-Realverfilmung mit Hollywoodstar Scarlett Johansson, die am 30. März in den deutschen Kinos startet.

Die vierteilige OVA-Serie Ghost in the Shell – ARISE, deren erstes Volume pünktlich zum Kinostart des Live-Action-Blockbusters erscheint, wurde vom Ghost in the Shellerfahrenen Anime-Regisseur Kazuchika Kise (u a. Tansuwarashi) nach einer Story des japanischen Sci-Fi-Starautors Tow Ubukata (u. a. Mardock Scramble) inszeniert. Sie erzählt die packende Vorgeschichte der Originalsaga, die abermals vom renommierten Anime-Studio Production I.G (u. a. Eden of the East) in gewohnt atemberaubenden Bildern animiert wurde. Wie alle Titel aus dem Ghost in the Shell-Storykosmos verbindet Ghost in the Shell – ARISE dabei gekonnt philosophische Themen mit spektakulär inszenierter Sci-Fi-Action zu einem packenden Cyberpunk-Thriller – ein absolutes Muss für Fans von Filmen wie Matrix, dessen Schöpfer sich übrigens maßgeblich von Stil und Atmosphäre des ersten Ghost in the Shell-Movies inspirieren ließen!

Das Release

Die OVA-Serie Ghost in the Shell – ARISE umfasst vier „Border“ genannte Episoden, die Universum Anime als DVD und Blu-ray auf insgesamt zwei Volumes veröffentlicht. Das ab 31. März erhältliche erste Volume beinhaltet die ersten beiden Border, unter anderem in deutscher Synchronisation mit den bekannten Stammsprechern der Vorgängerfilme.

Ghost in the Shell – ARISE: Border 1+2 / DVD & Blu-ray

VÖ-Termin, Formate und weitere Angaben:
Verfügbarkeit: 31. März 2017
Publisher: Universum Anime
Formate: DVD / Blu-ray
FSK: ab 16 Jahren beantragt
Laufzeit: ca. 110 Min. / 114 Min.
Sprachen: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch

© Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL ARISE COMMITTEE. All Rights Reserved.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.thelostdungeon.de/2017/01/24/ghost-in-the-shell-arise-details-termin-zu-volume-1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>