Rezension: Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht (Comic)

Drei Geschichten rund um Schurken und Schmuggler erzählt Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht.

Bei einem neuen Auftrag treffen Han und Chewie auf die Kopfgeldjäger Zuckuss und 4-LOM. Sofort heften sich die beiden an die Versen des Schmugglers, da ein hoher Preis auf ihn ausgesetzt ist. Als der Millenium Falke einen unbekannten Planeten anfliegt, schaltet sich plötzlich die gesamte Elektronik ab und Han und Chewie drohen abzustürzen. In den Geschichten aus dem Wilden Raum erzählt Emil seinen Droiden Crater und Boo von einem Erlebnis Lando Calrissians. Außerdem läuft ein Auftrag für den Schmuggler Jaxxon alles andere als reibungslos.

Von Schurken und Schmugglern

Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht widmet sich thematisch, wie der Titel bereits andeutet, den zwielichtigeren Figuren aus einer weit, weit entfernten Galaxis. In den drei Geschichten des Comic-Sammelbandes dürfen Han Solo und Chewbacca, Lando Calrissian und Jaxxon bei kleinen Abenteuern begleitet werden. Diese fallen wie für die Reihe üblich eher einfach aus, können aber zum Teil durchaus kurzweilige Star-Wars-Unterhaltung bieten. Vor allem die in der Comicserie vergleichsweise lange Geschichte rund um Han, Chewie und die Kopfgeldjäger Zuckuss und 4-LOM ist gelungen und bietet sogar etwas Abwechslung. Obwohl inhaltlich recht simpel, ist der kleine Abschnitt aus dem Schmuggler-Leben von Han und Chewie durchaus interessant.

Zumindest ein wenig gilt das auch für die übliche Geschichte aus dem Wilden Raum. In dieser erzählt Emil von einem Erlebnis Lando Calrissians in der Wolkenstadt, nachdem dieser sich bereits vom Schmuggler- und Schurken-Dasein verabschiedet hat. Eine alte Bekannte bittet Lando ihrem Sohn zu verdeutlichen, dass das Leben als Krimineller nicht erstrebenswert ist. Die Kurzgeschichte hat sicherlich keine wirkliche Tiefe und auch die vermeintliche Lebensweisheit bleibt simpel, dafür ist das kurze Abenteuer ordentlich umgesetzt. Ähnlich verhält es sich mit dem abschließenden Abenteuer von Jaxxon, dem grünen Hasen-Schmuggler aus den Marvel-Star-Wars-Comics der 1980er Jahre. Gemeinsam mit seiner Partnerin Amaiza nimmt er einen Auftrag an, etwas seltenes und wertvolles zur Rebellenallianz zu bringen. Allerdings sorgt ein Verrat für Schwierigkeiten. Damit ist die Handlung recht Star-Wars-typisch. Ein paar Übergänge sind jedoch misslungen und Jaxxon wirkt wie ein altes Relikt, das nur noch schwer ins heutige Star-Wars-Universum passt. Dem Comic selbst schadet das kaum, auch dank der Ausrichtung auf ein jüngeres Publikum.

Fazit

Wie schon in den Vorgängern bleiben die Kurzgeschichten in Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht ein wenig belanglos und ohne Relevanz. Trotzdem können die drei kleinen Abenteuer rund um Schmuggler und Schurken durchaus kurzweilige, wenn auch sehr einfache Star-Wars-Kost bieten. Besonders die Geschichte mit Han, Chewie, Zuckuss und 4-LOM hat mir ganz gut gefallen. Im Gegensatz dazu ist Jaxxon zwar ein amüsantes Detail, dennoch wirkt der grüne Hasen-Schmuggler ein wenig seltsam – und das trotz des sehr wandlungsfähigen und bunten Star-Wars-Universums. Jüngere Leser könnten mit dem Sammelband ihren Spaß haben, ältere Star-Wars-Fans sollten nicht zu viel erwarten.

Kurzfazit: Drei ordentliche, aber wenig relevante Kurzgeschichten bieten zumindest kurzweilige Star-Wars-Kost rund um Schmuggler und Schurken.

Vielen Dank an Panini für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht

Details
Titel: Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht
Genre: Science-Fiction
Verlag: Panini
Autoren: Cavan Scott, Elsa Charretier, Pierrick Colinet,
Zeichner: Derek Charm, Matt Herms, Elsa Charretier, Mauricet
Seiten: 84
Preis: 12,00 €
Verlagsseite: Star Wars Abenteuer Band 5: Schmuggler auf der Flucht
Erscheinungsdatum: 23. Juli 2019

© Lucasfilm / Disney / IDW Publishing / Panini

Lesetipp: Rezension: Star Wars Abenteuer Band 4: Gefährdet (Comic)
Lesetipp: Rezension: Star Wars Abenteuer Band 3: Unerwarteter Umweg (Comic)
Lesetipp: Rezension: Star Wars Abenteuer Band 2: Helden der Galaxis (Comic)
Lesetipp: Rezension: Star Wars Abenteuer Band 1: Die Waffe eines Jedi (Comic)