Rezension: Wie es Miss Beelzebub gefällt – Band 2 (Manga)

Der flauschige und fröhliche Arbeitsalltag im Dämonenreich geht in Wie es Miss Beelzebub gefällt Band 2 weiter.

Mullin hat sich daran gewöhnt, dass die Herrin des Pandämoniums im Dämonenreich, Beelzebub, anders ist, als er erwartet hat. Längst ist der Kammerdiener darin geübt die alles Flauschige liebende, gerne etwas träge mächtige Dämonin zur Arbeit anzutreiben. Doch auch abseits davon erleben Mullin und Beelzebub allerlei mit ihren Kollegen und Freunden. Belphegor versucht endlich mit Azazel ins Gespräch zu kommen. Derweil lernt Mullin unter anderem den kindlichen, bücherliebenden Bibliothekar Dantalion und die etwas eigene Eurynome kennen. Astaroth hingegen sorgt mit dem Bau eines Badehauses für Trubel. Außerdem lernt Mullin eine neue Seite an Beelzebub kennen.

Friedliches Dämonenreich

Sanfte, lässige und flauschige Alltagsgeschichten zeichnen Wie es Miss Beelzebub gefällt auch im zweiten Band aus. Die teilweise im 4-Koma-Stil, also mit vier Bildern, erzählten Ereignisse, fügen sich in den Kapitel zu einer durchgängigen Geschichte rund um das Arbeiten und Leben im Dämonenreich-Pandämonium zusammen. Dabei stehen erneut Herrscherin Beelzebub und ihr Kammerdiener Mullin im Mittelpunkt, doch auch bekannte sowie neue Nebenfiguren nehmen wichtige Plätze in den lockerleichten Geschichten ein. Witzige, niedliche, ruhige und romantische Szenen wechseln sich ab und erzeugen eine angenehm sanfte Stimmung, die maßgeblich zum guten Lesefluss beiträgt.

Egal ob nun Mullin und Beelzebub angesichts ihrer offensichtlichen, für sie aber noch nicht greifbaren, Gefühle füreinander, in kleine, peinliche Momente treten, Belphegor im Umgang mit Azazel verzweifelt oder Astaroth irgendetwas verrücktes anstellt, für Schmunzler ist immer wieder gesorgt. Dazu tragen auch die neuen Figuren bei, die im zweiten Band erstmals vorgestellt werden. Etwa der schläfrige, wie ein kleiner Junge aussehende Bibliothekar Dantalion, der für jeden das passende Buch auswählt oder der idiotische, aufgedrehte Erzdämon Moloch, der vor Energie nur so strotzt. Auch kleinere Auftritte, wie die von Beelzebubs persönlichem Modedesigner oder Koch, trumpfen mit herrlichen kleinen Eigenheiten auf.

Lediglich Eurynome fällt mit ihrer etwas eigenen Vorliebe ein wenig seltsam auf. Zwar überschreitet Wie es Miss Beelzebub gefällt hierbei nie die Grenze und spricht diese sogar kurz direkt an, im ersten Moment wirkt es trotzdem ein wenig fragwürdig. Glücklicherweise bleibt der Umgang passend und fällt dadurch niemals negativ störend auf oder schadet gar dem Manga an sich. Viel mehr ist Eurynome insgesamt sogar eine gelungene Figur, deren Neigung relativ schnell etwas entschärft wird. Da Wie es Miss Beelzebub gefällt Band 2 vorwiegend angenehm sanft und fröhlich ist, kann sich der Unterhaltungswert des Mangas gut entfalten, bleibt aber stets etwas seicht und kurzweilig. Damit lädt der dämonische Alltag zum ruhigen Entspannen ein.

Fazit

Der Arbeitsalltag im dämonischen Pandämonium hat mir auch im zweiten Band von Wie es Miss Beelzebub gefällt wieder sehr gut gefallen. Leichtgängig und sanfte Geschichten mit genau der richtigen Portion Humor lädt gleichermaßen zum Entspannen und Schmunzeln ein. Vorwiegend ist das den liebenswerten Figuren zu verdanken, die alle mit ihren ganz eigenen Macken auftrumpfen und sich wunderbar in den Manga einfügen. Gemeinsam mit dem angenehmen Erzähstil ergibt sich leichtgängiger, entspannender Lesespaß, der vor allem Anhängern ruhiger, gemächlicher Geschichten gefallen dürfte.

Kurzfazit: Niedliche und sanfte Alltagsgeschichten mit liebenswerten Charakteren und einer gelungenen Mischung aus Humor und Romantik.

Vielen Dank an altraverse für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von Wie es Miss Beelzebub gefällt – Band 2!

Details
Titel: Wie es Miss Beelzebub gefällt – Band 2
Originaltitel: Beelzebub jo no Okinimesu Mama
Genre: Comedy, Slice of Life
Verlag: altraverse
Story/Zeichnungen: matoba
Seiten: 144
Preis: 7,00 €
ISBN: 978-3-96358-213-4
Verlagsseite: Wie es Miss Beelzebub gefällt – Band 2 bei altraverse
Erscheinungsdatum: 14. Juni 2019

© matoba / Square Enix / altraverse

Lesetipp: Rezension: Wie es Miss Beelzebub gefällt – Band 1 (Manga)