«

»

Aug 31 2018

Beitrag drucken

Rezension: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 5 (Manga)

Bell bekommt in Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Band 5 eine unerwartete Lehrerin und macht Fortschritte beim Training.

Bell hat trotz Lilis Verrat zu ihr gehalten und sie gerettet. Seit dem ist der junge Abenteurer wieder gemeinsam mit der Supporterin unterwegs. Allerdings hat er bei dem Kampf in der zehnten Ebene den Armprotektor, den Eina ihm geschenkt hat, verloren. Ausgerechnet Aiz Wallenstein, von Eina losgeschickt um Bell zu unterstützen, findet den Ausrüstungsgegenstand. Als sie Bell diesen persönlich zurückgeben möchte, kommt es endlich zur ersten richtigen Unterhaltung der legendären Abenteurerin mit Bell. Aus dem Gespräch heraus entsteht die Vereinbarung, dass Aiz Bell beim Training helfen wird. Obwohl der Junge dadurch erkennen muss, dass sein Ziel, zu Aiz aufzuschließen noch in weiter Ferne liegt, macht er Fortschritte, die nicht unbemerkt bleiben. Im Hintergrund spinnt die Göttin Freya ihre Intrigen weiter.

Im Zeichen des Trainings

Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Band 5 steht ganz im Zeichen von Bells Training mit Aiz Wallenstein. Früh im Manga kommt es zur erneuten Begegnung und Aussprache der Herrin der Klingen mit dem weißhaarigen Protagonisten. Im Anschluss daran dürfen Bell und Aiz mehrmals beim gemeinsamen Training beobachtet werden. Dieses dient jedoch nicht nur für einen sichtlichen Fortschritt bei Bell, sondern rückt auch Aiz stärker in den Mittelpunkt des Geschehens. Auf diese Weise lernt nicht nur Bell die als Herrin der Klingen bekannte Abenteurerin besser kennen, sondern auch der Leser. Zwar wurde Aiz bereits in den vorherigen Manga grob vorgestellt, doch die gemeinsame Zeit mit Bell, macht sie greifbarer und lässt ihre menschlichen Eigenschaften, ihre eigene Unsicherheit, stärker hervortreten. Außerdem wird deutlich, dass nicht nur kämpfen zum Abenteurerleben gehört.

Vollkommen auf Szenen im Dungeon oder Interaktionen mit anderen Figuren muss im fünften Band der Fantasy-Reihe jedoch nicht verzichtet werden. Obwohl die Konzentration klar auf Bell und Aiz liegt, darf der junge Abenteurer auch bei seinen Erkundungen im Dungeon und Monsterkämpfen begleitet werden. An seiner Seite ist dabei natürlich Lili, die zwar einer kleinere Rolle als vorherigen Band einnimmt, aber dennoch eine wichtige Funktion erfüllt. Ähnliches gilt für Hestia, die trotz ihrer Cover-Abbildung erst spät im fünften Band auftaucht, dafür aber wieder für einige herrliche und witzige Momente sorgt. Diese Momente lockeren die sonst zwar ruhige, aber insgesamt nachdenkliche stimmende Atmosphäre, die den Manga ausmacht, etwas auf. Unterstrichen wird das alles durch den Fortschritt, der sich bei Freyas Intrigen im Hintergrund abzeichnet sowie ein tiefgründig-nachdenkliches Gespräche zwischen Bell und Liu. Allgemein bietet Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Band 5 damit eine unterhaltsame Mischung aus Kämpfen, Charakterfokussierung, Storyfortschritt und genau der richtigen Note Humor, die perfekt zur Reihe passt und für ein angenehmes Lesevergnügen sorgt.

Fazit

Trotz klarem Trainingsfokus fällt Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Band 5 weniger actionlastig aus, als es auf den ersten Blick scheint. Viel mehr liegt der Fokus auf Figuren und Geschichte, was mir sehr gut gefallen hat und deutlich zum Unterhaltungswert des Mangas beigetragen hat. Bell, Aiz, Lili, Hestia, Freya und einige andere Charaktere werden hervorragend eingesetzt und sorgen für interessante, spannende und witzige Momente, die gemeinsam einen unterhaltsamen Fantasy-Manga mit für die Reihe ungewöhnlich nachdenklichem Unterton erhalten. Gerade dieser ist es jedoch, der den Fortschritt, den Bell macht, noch einmal unterstreicht, ohne dabei philosophisch zu werden.

Kurzfazit: Stark Figurenfokussierter Fantasy-Manga, der trotz nachdenklicher Grundstimmung mit Storyfortschritten, ansehnlichen Kämpfen und genau der richtigen Prise Humor ausgezeichnet unterhält.

Vielen Dank an Kazé Manga für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 5!

Details
Titel: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 5
Genre: Fantasy
Verlag: Kazé Manga
Manga: Kunieda
Original Story: Fujino Omori
Charakterdesign: Suzuhito Yasuda
Seiten: 162
Preis: 6,95 €
ISBN:  978-2-88921-886-8
Verlagsseite: Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? Band 5 bei Kazé Manga
Erscheinungsdatum: 03. Mai 2018

© Fujino Omori / SB Creative Corp. © Kunieda / SQUARE ENIX / Kazé Manga

Lesetipp: Rezension von Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 4 (Manga)
Lesetipp: Rezension von Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 3 (Manga)
Lesetipp: Rezension von Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 2 (Manga)
Lesetipp: Rezension von Is It Wrong to Try to Pick Up Girls in a Dungeon? – Band 1 (Manga)
Lesetipp: Rezension von Danmachi – Vol. 4 (Blu-ray)
Lesetipp: Rezension von Danmachi – Vol. 3 (Blu-ray)
Lesetipp: Rezension von Danmachi – Vol. 2 (Blu-ray)
Lesetipp: Rezension von Danmachi – Vol. 1 (Blu-ray)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.thelostdungeon.de/2018/08/31/rezension-is-it-wrong-to-try-to-pick-up-girls-in-a-dungeon-band-5-manga/